Die Unternehmensbereiche der Werhahn KG

BAUSTOFFE

Der Unternehmensbereich Baustoffe umfasst die Geschäftsbereiche Natursteine und Schiefer. Sie bieten insbesondere Produkte für den Verkehrswegebau sowie für Dach und Fassade an.

Zum Unternehmensbereich

KONSUMGÜTER

Der Unternehmensbereich Konsumgüter umfasst hochwertige Markenartikel für Küche und Körperpflege der zwei Geschäftsbereiche Zwilling Küche und Zwilling Beauty Group.

Zum Unternehmensbereich

FINANZDIENSTLEISTUNGEN

Zum Unternehmensbereich Finanzdienstleistungen gehören der Leasing- und Factoringanbieter abcfinance mit der abcbank, der Kfz-Finanzierer Bank11 sowie das Start-up Yareto.

Zum Unternehmensbereich

Eine vielfältig aktive Unternehmensgruppe

Werhahn wird derzeit von Vertretern der fünften und sechsten Generation sowie von familienfremden Führungskräften gelenkt. 2020 erwirtschaftete die Werhahn-Gruppe mit den Unternehmensbereichen Baustoffe, Konsumgüter und Finanzdienstleistungen mit rund 10.000 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von rund 3,7 Milliarden Euro.

Download Geschäftsbericht 2020 (PDF)
Mehr erfahren

Werhahn mit erfolgreicher Entwicklung im Geschäftsjahr 2020

  • Konsumgüter: Umsatz steigt dank gelungener digitaler Transformation deutlich an
  • Finanzdienstleistungen: Wachstum setzt sich trotz schwieriger Marktlage fort
  • Baustoffe: Umsatzentwicklung nahezu auf hohem Vorjahresniveau

Neuss, 30.06.2021 – Die Werhahn-Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020. Insbesondere der Unternehmensbereich Konsumgüter entwickelte sich mit einem deutlichen Umsatzplus positiv. Auch der Unternehmensbereich Finanzdienstleistungen setzte sein Wachstum fort. Im Unternehmensbereich Baustoffe nahm der Umsatz im Vergleich zum hohen Vorjahresniveau leicht ab. Mit einem konsolidierten Umsatz der Werhahn-Gruppe von 3,7 Mrd. € konnte im Geschäftsjahr 2020 ein Umsatzplus von insgesamt 3 % (währungsbereinigt 4 %) im Vergleich zum Vorjahr erreicht werden. 1,2 Mrd. € des Umsatzes erwirtschaftete die Werhahn-Gruppe im Ausland.

Download der Pressemitteilung PDF

“Vielfalt ist ein prägendes Merkmal des Unternehmens Werhahn. Die Aktivitäten der Gruppe sind in drei Unternehmensbereiche – Baustoffe, Konsumgüter und Finanzdienstleistungen – mit sieben Geschäftsbereichen zusammengefasst.”

Werhahn KG

Werhahn übernimmt FiberLean Technologies

Mit FiberLean Technologies erwirbt Werhahn einen führenden Hersteller eines innovativen, nachhaltigen Verbundwerkstoffs

Neuss, 29. März 2021 – Die Wilh. Werhahn KG hat eine Vereinbarung zum Erwerb der Firma FiberLean Technologies unterzeichnet und das Unternehmen von den bisherigen Eigentümern Imerys SA und Omya International übernommen. FiberLean Technologies ist einer der weltweit führenden Hersteller eines innovativen, patentierten Verbundwerkstoffs aus mikrofibrillierter Cellulose (MFC) und Mineral. Die Ausweitung der Geschäftsaktivitäten in den zukunftsorientierten Markt der mikrofibrillierten Cellulose folgt dem Werhahn-Prinzip, nachhaltiges Wachstum durch Gründung oder Erwerb von zukunftsorientierten Aktivitäten zu erzielen. Ein Teil der Akquisition von FiberLean Technologies erfolgt durch den Kauf von vier MFC-Produktionsanlagen an den Standorten in den USA, Indien und Frankreich.

Zu den News

Werhahn als Arbeitgeber

Als Familienunternehmen legt Werhahn Wert auf einen respektvollen Umgang, gegenseitige Rücksichtnahme und Verständnis füreinander. Ebenso wichtig ist es, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie den Erhalt von Gesundheit und Lebensfreude unserer Mitarbeiter zu unterstützen.

Schüler & Studenten

Berufseinsteiger

Berufserfahrene